FANDOM


KurzbeschreibungBearbeiten

Analog ist das Gegenteil von digital.

Während es bei digitalen Signalen nur 1 und 0 (Strom fließt bzw. Strom fließt nicht) gibt, gibt es bei analogen Signalen kontinuierlich und stufenlose verlaufende Spannungen. Das Empfangsgerät weiß dann, je nachdem, wie stark das Signal ist, wie laut zum Beispiel ein Ton oder wie hell ein Bildpunkt sein soll.

Ausführliche BeschreibungBearbeiten

NachteileBearbeiten

Analoge Signale sind nicht störungsfrei. Hauptsächlich bei Übertragungen über längere Strecken, oder bei schlechten Verbindungen werden die Signale gestört und verändert. Dies macht sich durch ein Rauschen bemerkbar. Deswegen sind bei modernen Geräten immer mehr digitale Anschlüsse zu finden.

Siehe auchBearbeiten

Ähnliche WörterBearbeiten

Passende Tipps und TricksBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki